Unser Motto:

Strahlende Kinderaugen sind wie leuchtende Sterne -
Man kann sich ihrem Bann nicht entziehen.


Deshalb gehoert es sicher zu den schoensten Aufgaben, denen sich ein Mensch stellen kann, Kinderaugen zum Leuchten zu bringen.

Kindern zu helfen, die Schoenheiten dieser Welt zu entdecken und das Leben in seiner Vielfalt kennen

zu lernen.

Ihnen bereits in den juengsten Jahren die Freude am Tun lassen und sie beim Lernen unterstuetzen.

Diesen Aufgaben stellen wir uns mit Freude in unserer Kindertageseinrichtung.

Um dies bestmoeglich umsetzen zu koennen, arbeiten wir in einem altershomogenen System.

Das bedeutet, dass die einzelnen Gruppen eine annaehernd gleiche Altersstruktur besitzen.

Somit ist fuer die Kinder, eine effektive, intensive und altersentsprechende Foerderung moeglich.

Basierend auf den Grundsaetzen des Erziehungs- und Bildungsplans wollen wir als paedagogische

Fachkraefte den Kindern Helfer und Begleiter sein.

Wir legen daher nicht nur groessten Wert auf fachliche Kompetenz, sondern mindestens genauso

wichtig ist ein freundschaftlicher und menschlicher Umgang.




Unsere Leitgedanken, mit den sich daraus ergebenden Erziehungszielen

und damit fuer uns von besonderer Bedeutung, sind (nach Maria Montessori):



"Wo Kinder sich wohlfuehlen, koennen sie gedeihen und lernen."

 ==> Emotionale/ Kognitive Erziehung



"So viel Freiheit wie moeglich, so wenig Regeln wie noetig."

==> Soziale Erziehung



"Hilf mir es selbst zu tun."

==> Selbstaendigkeitserziehung



"Bei allem hat die Freude am Tun den Vorrang, nicht das Ergebnis."

==> Motivation zur Eigeninitiative


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken